Wie lange dauert die Bearbeitung einer Kunststoffform?

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Kunststoffform?

März 17 2020

In der frühen Phase der Entwicklung von Kunststoffformen sind die Kunden am meisten besorgt darüber, wie lange die Herstellung der Form dauert. Ob es sich um elektronische Produkte, medizinische Produkte oder Umweltschutzgeräte handelt, sie werden täglich aktualisiert. Zeit ist daher das Leben eines Unternehmens.

Wie lange dauert die Verarbeitung von Kunststoffformen? Dieses Problem kann nicht verallgemeinert werden. Dies muss unter verschiedenen Gesichtspunkten berücksichtigt werden, z. B. hinsichtlich der Schwierigkeit der Produktstrukturverarbeitung, der Produktanforderungen des Kunden, der Materialeigenschaften des Produkts und der Mindestbestellmenge des Formprodukts, dh der Anzahl der Formöffnungen. Dongguan Shangheyuan Mould Co., Ltd. ist ein modernes Unternehmen, das die Herstellung von Kunststoffformen und die Spritzgussverarbeitung integriert.

Der Verarbeitungs- und Produktionszyklus von Kunststoffformen unterliegt strengen wissenschaftlichen Berechnungen, die hauptsächlich von der Komplexität der Konstruktionsstruktur, Größe, Genauigkeit, Mengenanforderungen, Produktleistung usw. abhängen.

1. Produktstruktur: bezieht sich auf die strukturelle Schwierigkeit der von Kunden bereitgestellten Muster von Kunststoffteilen. Je komplizierter die Form des Kunststoffteils ist, desto schwieriger ist es, eine Form herzustellen. Technisch gesehen ist die Verarbeitung umso schwieriger, je mehr Kunststoffteile mehr Trennflächen haben, je mehr Montagepositionen, Knickpositionen, Lochpositionen und Rippenpositionen vorhanden sind, und die Formherstellungszeit wird entsprechend verlängert.

2. Produktgröße: Je größer die Größe, desto länger ist der Zyklus der Kunststoffformbearbeitung. Im Gegensatz dazu ist die Bearbeitungszeit von Ersatzteilen länger.

3. Produktanforderungen: Unterschiedliche Kunden haben unterschiedliche Anforderungen an Produkte. Das Erscheinungsbild des Produkts ist unterirdisch, glänzend oder spiegelbildlich, was den Produktionszyklus von Kunststoffformen beeinflusst.

4. Produktmaterialeigenschaften: Oft haben unsere Produkte spezielle Anforderungen, und auch die Anforderungen an Formstahl und Verarbeitungstechnik sind unterschiedlich.

5. Die Anzahl der Hohlräume: Das ist ein Satz Formen mit mehreren Löchern. Je nach Produktmarkt des Kunden werden mehrere Produkte in verschiedenen Formen hergestellt. Die Herstellung von zwei Produkten unterscheidet sich definitiv von einem Produkt, und auch die Verarbeitungszeit ist unterschiedlich.

Normalerweise ist die Marktnachfrage nach diesem Produkt nicht so groß, da der Markt für neue Produkte noch nicht vollständig geöffnet wurde. Zu diesem Zeitpunkt ist die Anzahl der Hohlräume für Spritzgussformen nicht so groß, und die Marktversorgung kann garantiert werden.

Die oben genannten Faktoren bestimmen maßgeblich, wie lange die Herstellung unserer Kunststoffformen dauert. Nach der Herstellung der Kunststoffform ist der Vorgang des Spritzgießens von Kunststoffmaterialien relativ unkompliziert, und der Formzyklus von Kunststoffteilen ist grundsätzlich sehr einfach zu messen.